09.06.2021

Achim Seger Waseem

Achim Seger, auch bekannt unter dem Künstlernamen „Waseem“ engagiert sich in diversen sozialen Projekten, in denen er Musik und progressive Politik geschickt miteinander verbindet. Er hat u.a. die Initiative „Work is a human right“ ins Leben gerufen, welche sich für bedingungslose Arbeitserlaubnisse für geflüchtete Menschen einsetzt. Aber auch als eigenständiger Künstler, Rapper, Poet, DJ und Veranstalter wirkt Waseem auf unsere Gesellschaft ein, immer mit dem Fokus den Menschen die Möglichkeit zu geben sich zu äußern, sich bemerkbar zu machen und Rechte einzufordern.

Hip Hop – Musik und Anti-Rassismus

Hip Hop ist mehr als nur Musik, Hip Hop ist eine Kultur, ein Lifestyle und eine Bewegung. Unter dem Kontext von Kolonialisierung, Versklavung und Unterdrückung entwickelte die marginalisierte und diskriminierte Afro-Amerikanische Community mit Hip Hop ein Ausdrucksmedium gegen den strukturellen Rassismus, welchen es auch in Deutschland gibt – die Musikbranche nicht ausgenommen. Was können wir also von der Hip Hop Kultur lernen, um Musik und Anti-Rassismus zu verbinden?

Anmeldung

Achim Seger Waseem